Rindfleisch

Im Sommer grasen unser Rinder täglich auf den weitläufigen Weiden unseres Hofes-  das Futter für den Winter (Heu & Stroh) stammt ausschließlich direkt von den hofeigenen Kleewiesen und dem Roggenanbau. Der Dung unserer Herde landet wiederum als Nährstoffanreicherung auf unseren Äckern. Diese geschlossene, betriebsinterne Kreislaufwirtschaft ist ein grundlegendes Demeter-Prinzip.

Die stressfreie Haltung im Freien erhöht die Widerstandsfähigkeit und Gesundheit der Tieren. Nur sofern notwendig setzen wir homoöpathische Mittel bei Tierleiden ein.

Eine besondere Qualität die man schmeckt – weil wir es unseren Tieren gut gehen lassen.
Wir schlachten vierteljährlich. Die Preisliste zu allen unseren Produkten finden Sie hier.

Advertisements